SKFM Saarburg  ♦  Brückenstr. 8  ♦  54439 Saarburg
Sozialdienst katholischer Frauen und Männer e.V.

staatlich anerkannter Betreuungsverein
im Landkreis Trier-Saarburg
Sinn stiften  ♦  Kontakte knüpfen  ♦  Mitmischen


Wir über uns

Betreuungsverein des SKFM-Saarburg e.V.

In unserer Gesellschaft leben viele Menschen, die aufgrund einer körperlichen, psychischen oder geistigen Behinderung ihre Angelegenheiten nicht mehr selber regeln können.
Sie brauchen einen Menschen, dem sie sich anvertrauen können und der aktiv für sie tätig wird. Diese Aufgabe übernimmt ein vom Amtsgericht bestellter gesetzlicher Betreuer.

Wir, als Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des SKFM-Saarburg e.V. übernehmen diese Aufgabe von Berufswegen und agieren für unsere Betreuten in bestimmten Aufgabenkreisen (Gesundheitsfürsorge, Vermögenssorge, Öffnen und Lesen der Post, Vertretung vor Ämtern und Behörden etc.).

 

Die Historie:

Mit der Gründungsversammlung am 03.06.1987 wurde der SKFM-Saarburg als Verein beschlossen. Der Vorstand wurde durch den 1. Vorsitzenden Herrn Goergen, die 2. Vorsitzende Frau Lauer und Frau Schmitt als Schatzmeisterin gebildet. In der Mitgliederversammlung vom 03.06.1987 wurde beschlossen, dass der Verein SKFM-Saarburg ins Vereinsregister des Amtsgerichtes Saarburg eingetragen werden sollte.

Die Anerkennung als Betreuungsverein durch das Landesamt für Jugend und Soziales erfolgte am 10.08.1992.

Am 20.04.1993 wurde ein neuer Vorstand gewählt. Diesen bildete nun Frau Lauer als 1. Vorsitzende, Frau Schmitt als 2. Vorsitzende sowie Schriftführerin und Herr Hoellen als Schatzmeister.

Am 01. Juni 1996 zog das Büro in die Heckingstraße 7 in Saarburg um.

Aktuell hat der Verein 60 Mitglieder. Diese treffen sich einmal jährlich zu einer Mitgliederversammlung, bei derer die wichtigsten Informationen rund um den Verein besprochen werden.

 

Vorstand und Mitarbeiter

Der aktuelle Vorstand wird gebildet durch

  • 1. Vorsitzender: Herr Bernhard Hoellen
  • 2. Vorsitzender: Herr Horst Hautz
  • Schatzmeister: Herr Alfons Orth
Mitarbeiter
  • Christine Schneider (Vereinsbetreuerin / Querschnittsarbeit)
  • Christine Versteegen (Vereinsbetreuerin / Querschnittsarbeit)
  • Thomas Hoellen (Vereinsbetreuer)

 

WIR...

...beraten ehrenamtliche Betreuerinnen und Betreuer, Angehörige, Betreute und interessierte Menschen über Betreuungsangelegenheiten

...informieren über das Betreuungsrecht und Vorsorgemöglichkeiten (Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung) und halten Informationsmaterial für Sie bereit

...schulen Betreuerinnen und Betreuer, bieten Fortbildungsveranstaltungen und regelmäßigen Austausch an (die aktuellen Angebote findet Sie in der Rubrik Veranstaltungen)

...unterstützen Sie in persönlichen Gesprächen bei Problemen in der Betreuungsführung

...vermitteln Betreuungen an Ehrenamtliche

...versichern unsere ehrenamtlichen Mitglieder in ihrer Aufgabe als Betreuerin und Betreuer (Haftpflicht-, Vermögensschadenshaftpflichtversicherung)

 

Dieses soziale Ehrenamt können auch Sie übernehmen. Es vermittelt Ihnen vielseitige und persönliche Erfahrungen.

 

Bei Interesse stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.





Unser aktueller Flyer 2018